Blütenessenzen -
Begleiter auf meinem Weg
Haben Sie Interesse und Freude an einer Neuentdeckung der Pflanzen, ihren Blüten und deren tiefe Wirkungen auf alle Körper? Möchten Sie mit mir auf eine Entdeckungsreise gehen?

Darf ich Sie einladen, eine Pause einzulegen und für einen Moment innezuhalten? Auf dieser Entdeckungsreise schauen wir nach, welche Pflanzen gerade am Wegrand auf uns warten, sich uns sozusagen entgegenstrecken. Unaufdringlich und doch unaufhörlich bieten die Pflanzen uns ihre Unterstützung an.
Wir nehmen uns Zeit, sie in ihrer Ganzheit anzuschauen und ihre Botschaften zu verstehen.

Kenne ich sie? Wann habe ich sie kennengelernt? Als Tee oder Gewürz? Habe ich mit ihr vielleicht schon Umschläge gemacht?
Was ist ihre Blütenessenz und wie wirkt sie?
Kann sie mich in meiner momentanen Situation unterstützen?
Was kann ich von ihr lernen?

Die Welt der Blütenessenzen ist vielschichtig, verschiedene Ebenen werden angesprochen.
In lockeren Abständen möchte ich mit Ihnen eintauchen in die Welt der kalifornischen und englischen Blütenessenzen, die gleichzeitig eine Reise in die eigene Welt ist.

Seit vielen Jahren arbeite ich in meiner Praxis mit Blütenessenzen und es ist mir ein Anliegen, dieses Wissen mit anderen Menschen zu teilen. Blütenessenzen unterstützen unsere Selbstheilungskräfte auf vielen Ebenen und können uns in dieser Zeit großartige Helfer sein.

Termin:Samstag, 19.10./ 9.11./ 7.12.2019
jeweils 9 - 12:30 Uhr
Leitung:Annedore Krause
Kursort:Kolpingstr. 2, Oberteuringen
Honorar:jeweils 45 Euro
Mitbringen:Decke, Matte, Hausschuhe, Schreibzeug

Anmeldung und Info telefonisch, über die Postadresse oder hier: